Shards Screenshot

Kickstarter Kampagne zu Shards Online gestartet

Das neu gegründete Spiele-Unternehmen Citadel Studios hat eine Kickstarter-Kampagne zum neuen MMORPG Shards Online gestartet.

Shards Online ist kein typisches MMO. Die Entwickler, welche aus Branchen-Veteranen bestehen, die unter anderem an Ultima Online gearbeitet haben, wollen etwas Neues erschaffen, was es so noch nicht gibt. Shards Online wird euch die komplette Kontrolle geben. Und dabei sprechen die Entwickler nicht über die Kontrolle über euren Helden, sondern im Prinzip über das komplette Spiel. Wie der Name Shards Online vermuten lässt, ist das Universum, in welchem das Spiel angesiedelt ist, in sogenannte Shards aufgeteilt. Dabei handelt es sich um individuelle Welten, die aber miteinander verknüpft sind. Ihr erhaltet als Spieler auf Wunsch und gegen einen noch nicht genannten Betrag die Kontrolle über eine Shard und werdet zu deren Gott ernannt. Auf eurer Shard könnt ihr komplett selbst bestimmen, wie dort gespielt wird und ihr dürft die Shard auch nach euren Vorstellungen erschaffen und weiter entwickeln. Ihr bestimmt also, wo Wälder und Städte sind, ob es Dungeons gibt und wie diese aussehen und welche Kreaturen wo herumstreunen. Ihr entscheidet auch, ob es PvP-Kämpfe geben soll und wie diese aussehen werden. Full Loot oder doch besser nicht? Ihr seid der Herr über eure Shard und bestimmt damit komplett alles. Auch NPCs und Quests dürft ihr selbst erschaffen. Oder aber ihr spielt nur einen Abenteurer, der von Shard zu Shard springt und sich dort den Herausforderungen stellt – dies wird dann Free to Play sein.

Ihr dürft aber auch die Shards anderer Spieler besuchen und andere Spieler auf eure Shard einladen. So ergibt sich mit der Zeit ein riesiges Universum voller individueller Welten, auf denen ihr Abenteuer erleben könnt. gespielt wird dabei aus einer isometrischen Sich, wobei die Grafik comicartige Züge aufweist.

Hat das Spiel euer Interesse geweckt, dann könnt ihr euch bei der Finanzierung via Crowdfunding über Kickstarter beteiligen. 320.000 US-Dollar möchten die Entwickler gerne haben, um ihre Vision des MMORPGs umsetzen zu können.  Aktuell wurden über 20.000 US-Dollar eingenommen und die Kampagne läuft noch 29 Tage.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours